Verhältnisse - Detail

Gipfel: Widdersgrind - Alpiglenmähre

Route: Unbeschriebene Route

Urs Kaufmann

Verhältnisse

23.01.2010
6-10 Person(en)
ja
Der Aufstieg lässt eigentlich nicht allzuviel gutes erwarten (oft Bruchharst, hart verblasen, viele Steine). Die Abfahrt Widdersgrind - Schattig Riprächte ist aber grosser Genuss: genug und guter Schnee, nur vereinzelt ein leichter Winddeckel. Abfahrt Alpiglenmähre: relativ verfahren, aber pulvrig gut. Je weiter hinunter gibt es beim Steinminen-Suchspiel leider unweigerlich den einen oder anderen Treffer, bis man dann der Strasse ab Unteralpigle wieder problemlos folgen kann.
Herrlich Windstill bei den Gipfelrasten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.01.2010 um 18:12
960 mal angezeigt