Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gantrisch, 2175 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Manfred Hofmann

Verhältnisse

21.02.2010
1 Person(en)
ja
Nach dem starken Westwind am Vormittag entschloss ich mich für die Nordwestseite des Gantrisch. Die Ostcouloirs sowie das Bunkercouloir an der Bürglen sahen recht eingeblasen aus, was am Mittag auch zu einem spontan ausgelöstem Neuschneebrett im linken Ostcouloir führte!
Das grosse Nordwestcouloir am Gantrisch war heute abgeblasen und recht ruppig zu fahren. Pickel und Steigeisen wären momentan für den Gipfelaufstieg des Gantrisch von Vorteil!
Verschiedene spontane Neuschneebretter beobachtet
Bei kaltem Wetter vermutlich immer besser!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.02.2010 um 16:41
1611 mal angezeigt