Verhältnisse - Detail

Gipfel: Namloser Wetterspitze, 2553 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Markus Stadler

Verhältnisse

27.02.2010
6-10 Person(en)
ja
Freitag gabs ca. 2 - 5 cm Neuschnee - im Kar, wo der Wind den Schnee abgelagert 10- 20 cm, in manchen Mulden auch noch mehr. Morgens kalt und Oberfläche pulvrig, im Gipfelhang hats allerdings den Neuschnee großteils abgeblasen und so war er harschig und bruchharschig. Die letzten 30 Höhenmeter geht man besser zu Fuß. Insgesamt aber gute Verhältnisse und auf der normalen Anstiegsroute über Fallerschein sichere Bedingungen. Wir sind dann - wie auch unsere Vorgänger sogar direkt in die Wanne eingefahren. Oben im steilen Teil aber Bruchharsch, weiter unten dann teilweise guter Pulver, außer an den abgeblasenen Stellen. Je weiter unten, umso besser wurde der Schnee und in den Mulden lag netter Pulver.
Mit dem Föhnsturm in der Nacht auf Sonntag vermutlich schlechter.
Bilder dazu gibts auf meiner Homepage:
http://www.stadler-markus.de/files/skitour/verh1d.htm
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.03.2010 um 13:23
996 mal angezeigt