Verhältnisse - Detail

Gipfel: Steinandl + Grünhorn

Route: Unbeschriebene Route

Sandra Schiller

Verhältnisse

20.02.2010
3 Person(en)
ja
Super genialer Powder für die Abfahrt! Nur Schweben ist schöner! Allerdings hatte dies im Aufstieg die unangenehme Folge, dass der Spur-Leger große Mühe hatte bzw. regelmäßig wegrutschte. Insbesondere beim Queren von der Ochsenhofer Scharte zum unteren Ende des ostexponierten Gipfelhangs des Grünhorns.
Beim Einfahren in die Mulde ab Gipfelgrat war ein Riss.
Am Nachbargipfel Hählekopf (2058m) war die Hölle los; ganze Völkerwanderungen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.03.2010 um 00:51
395 mal angezeigt