Verhältnisse - Detail

Gipfel: Uf Spitzen (Grindelwald), 2381 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Rinaldo Borra

Verhältnisse

20.03.2010
6-10 Person(en)
ja
Komplett durchnässte Schneedecke schon früh am Morgen! Die sicherste Abfahrt ist wieder der Aufstiegsspur folgend zwischen Hirelini und Sattelegi zum Bachläger, danach Schlittelweg folgend zum besten (Einkehr)schwung während des Tages-zum Waldspitz
Mit dem grossartigen Panorama dank föhnigen Aufhellungen und vorzüglichem Essen im Waldspitz lohnt sich diese Tour auch bei schwerem, nassen Schnee.
Mehrere spontane Nasschneelawinen in allen Expositionen! Momentan ist von weiteren Skitouren abzuraten, falls es nicht klare Nächte gibt, extrem warme Temperaturen schon früh am Morgen!
Es braucht wieder kältere Temperaturen und klare Nächte!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ideal mit OeV-
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.03.2010 um 11:07
1569 mal angezeigt