Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bodezehore, 2331 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

23.04.2010
1 Person(en)
ja
Start bei Punkt 1377 im Fildrich, dann 15 Minuten Skitragen. Der Schnee ist innert Wochenfrist stark zurückgegangen. Leider war es zu warm (+5 Grad schon beim Start!) und daher der Schnee nicht tragfähig bis ca. 1900 MüM. Im steileren Mittelteil liegt nur noch knapp genügend Schnee, man kommt gerade ohne Ski-Ausziehen durch. Aufstieg somit problemlos, die Abfahrt war im oberen Teil sehr schön, prima Sulz. Unten dann Pflutter, aber einfach zu fahren. Durch Ausnutzung der letzten Schneefelder konnte man noch bis 1400 MüM fahren. Insgesamt nochmals lohnend.
Naja. An sich liegt noch genügend Schnee, um das Landvogtehorn zu machen. Aber bei den vorhergesagten Temperaturen am Wochenende? Die Tragestrecke wird ebenfalls rasch länger.
Für mich war das für dieses Jahr die letzte Tour im Diemtigtal, jetzt geh ich eine Etage höher.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Ausser mir nur noch ein Tourengänger im Gebiet, der Richtung Landvogtehorn unterwegs war, aber im Couloir umkehrte. Richtigerweise, wie ich fand.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2010 um 19:47
886 mal angezeigt