Verhältnisse - Detail

Gipfel: bockkarkopf

Route: Unbeschriebene Route

htg_other

Verhältnisse

24.04.2010
3 Person(en)
nein, umgekehrt auf 20m
am parkplatz (6h,+3°C),z.zt. automat ausser betrieb. parken mit parkscheibe wohl geduldet!!! kostenlose parkplätze gibt's im stillachtal jetzt nicht mehr (siehe auch christians posting, linkerskopf). schnee durchgehend, im bachbett, ab 1300hm. wenig nassschneerutsche, und keine riesenbollen. der sommerweg, im felsriegel, unter dem waltenberger haus, ist noch nicht schneefrei. in der rinne z.zt. aber guter trittschnee. im bockkar, gute verhältnisse. mit ski, zuletzt sehr steil, bis zur scharte. dort skidepot. dann weiter, zu fuss, am grat entlang, richtung bockkarkopf.
zum teil viel schnee und drahtseile noch eingeschneit. 20m unter gipfel sind wir umgekehrt, weil ab dort gr., ziemlich instabile wächten, zu passieren sind.
tip:
am ende des bockkars, führt nach re. eine rinne, zum grat des bockkarkopfs hoch. diese ist mit ski, im aufstieg und abfahrt, machbar. wir haben das leider erst im abstieg gesehen.
also entweder gleich da hoch, oder skier von der scharte aus, mit rübertragen.
in der abfahrt, oben firn, dann "soft-bruch", unten tiefer sulz. die rinne kann komplett mit ski abgefahren werden.
heute waren, steigeisen und pickel, nicht unbedingt notwendig. nach klarer nacht sieht's anderst aus.
bleibt sicher noch einige zeit so.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.04.2010 um 16:42
936 mal angezeigt