Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weißseespitze

Route: Unbeschriebene Route

Alban Glaser

Verhältnisse

29.05.2010
1 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse an der Weißseespitze. im unteren Teil konnte bis zur ersten Steilstufe noch gut mit Ski aufgestiegen werden. Unteres Steilstück die Skier am Rucksack gehabt und im flachen Mittelteil nochmal mit Skiern ein Stück aufgestiegen. Im Mittelteil jedoch dadurch keine Zeitersparnis gehabt und Skier wegen gut tragender Schneedecke bald wieder an Rucksack geschnallt. Im oberen Steilstück guter, teils auch tiefer Trittschnee. Ein Eisgerät + Skistock ausreichend. Von den Spuren der Vorgänger vom 24.5. (vgl Eintrag) nichts mehr zu finden. Insgesamt viel Schnee in der Wand. Abfahrt mit Skier über die Wand ein Genuß. Beste Linienwahl im oberen Steilstück wohl mittig, da links wie rechts bei der Abfahrt doch noch ein paar eisige/harte Firnstellen entdeckt. Mitte war gut. Im flachen Mittelteil alte Lawinenschneereste.
Bleibt noch ne Weile zur Abfahrt gut. Wenns jedoch viel Neuschnee gibt vermutlich unangenehm viel Slashauslösung beim Abfahren im steilsten Stück in der oberen Wandhälfte.
Straße super frei bis oberer Parkplatz auf 2750m. Skigebiet öffnet Anlagen ab 7 Uhr aktuell. Untere Mautstation war um 6 Uhr schon besetzt.

Tourenbericht und Fotos unter http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=457
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2010 um 18:23
1661 mal angezeigt