Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fulen-Chaiserstock, 2515 m.ü.M.

Route: Von Biel via Fruttstägen

belrob

Verhältnisse

20.07.2010
1 Person(en)
ja
Ab Biel auf breitem Wanderweg bis Stelli. Über Fruttstägen auf Ober Frutt von dort zur Rossstock Lücke hinauf. (Ziemlich stotzige Angelegenheit) Weiter einem Schotterweglein entlang auf den Fulen. Im Abstieg nicht mehr zur Rossstock Lücke zurück, sondern so bald es ging östlich haltend zum Liderner Plänggeli hinab. Nun wieder auf markiertem Weg zum Chaisertor. Der erste Teil des langen Chaisergrats ist mit Stahlseilen gesichert. Im oberen Bereich führt der Weg auf einem breiten Rücken zum Chaiserstock Gipfel. Abstieg dito bis zum Liderner Plänggeli Wegweiser. Von dort durch ein enges Couloir (blau/weiss markiert und Teils gesichert) gegen die Seenalp hinab. Unter dem Fulen durch, auf einer langen Geröllhalde zum Schäferhüttli abgestiegen. Weiter auf einem rot / weiss markiertem Pfad zur Chinzig Chulm. Auf dem Suworow Weg zurück zur Bähnlistation Biel.
Zur Zeit ideale Wanderbedingungen. Die Bergwege sind gut markiert und gewartet herzlichen Dank den unbekannten Wegbereiter/innen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Erste Bahn Brügg-Biel 06.15
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.12.2011 um 17:52
1856 mal angezeigt