Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dufourspitze/Monte Rosa, 4634 m.ü.M.

Route: Silbersattelroute

www.cornelsuter.ch

Verhältnisse

02.04.2011
2 Person(en)
ja
Abfahrt vom Schwarztor:
Gletscher gut eingeschneit, schon sehr stark verfahren, Gletscherabbruch schnell passieren.

Monte Rosa Gletscher:
Gut eingeschneit, noch viel Pulver Schnee angetroffen alles schon stark verfahren. Allerdings muss man aktuell ein paar Gletscherspalten queren die nur noch dünn sind, weil die Abfahrt auch auf der Aufstiegs Route ist und auch die Heliskijng fahrer die gleiche Abfahrts Route nehmen. Im Gletscherabbruch zum Silbersattel müssen die Skies 1mal abgeschnallt werden um ein ca 2m hohen Eisriegel zu überwinden, oberhalb von diesem Eisriegel tönte es etwas „hohl“ es kann sein dass sich dort eine Spalte befindet.

Ostcouloir:
Stark vereist, z.T Fels Kontakt, dank den Hanftauen und mit Pickel und Steigeisen mit zusätzlichem Hilfsmittel gut zu ersteigen. Ausstieg auf den Grat guter Firn. Am Grat auf dem kurzen Stück zum Gipfel gute Verhältnisse.

Abfahrt Gornergletscher – Zermatt:
Wir haben unsere Skies bei der Monte Rosa-Hütte mit meinem Lucendro Wachs gewachst, damit die Abfahrt auf dem Gornergletscher besser „läuft“.
Die Tageszeitliche Erwärmung plagt den Schnee auf dem Gletscher, neben den Spuren nur Sumpf. Auf der Höhe ca Einmündung Breithorngletscher zieht eine Spur rechts und die andere links, wir haben die links genommen. Kurze Steinige Stellen wechseln sich ab bis zur Schlucht. In der Schlucht wenig Schnee, viele Seelein müssen steil umfahren werden. Das folgende Moränental nur noch wenig Schnee, z.T Stein Kontakt, kurze apere Stellen, Ski nicht abgeschnallt. Zwischen der Wasserfassung „Siphon“ 2007m und der Brücke Pt.1945 kurze trag passage, ab der Brücke bis zur Piste Ski tragen, Abfahrt auf den Sulz Pisten nach Zermatt.
keine
Die Schneebrücken auf dem Monte Rosa-Gletscher mit vorsicht zu passieren. Mit der Wärme wird die Abfahrt nach Zermatt nicht besser, vorallem in der Schlucht ist dann eher mit Wasser Skifahren zu rechnen ;-) die Trag passagen werden länger.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dufourspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Monte Rosa Hütte:
Sehr nettes Team, schöne Hütte, kein vergleich zur "alten". Der Eintrag ins Hüttenbuch wird automatisch bei der Ankunft per PC gemacht, eine Hütte die ganz vom PC gesteuert wird.
Eigentlich wollten wir zuerst auf den Nordend 4609m damit hätte ich mein letzter 4000er im Monte Rosa-Gebiet bestiegen, doch der Grat war für uns zu Eisig und zu Glasig mit kleinen Blanken Stellen, wir hatten 1 Seillänge mit Eisschrauben gesichert, schlecht Eisschrauben zu setzen ohne Sicherung war es für uns zu heickel. Viele Tourengänger haben es probiert, mit oder ohne Seil, geschafft haben es ca eine Hand voll.

Absolut herrliches Wetter, auf dem Gipfel windstill!!!!

Somit war es mein 2ter Dufourspitze besuch, beim 1ten mal Skitour via W-Grat.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.11.2011 um 19:59
4949 mal angezeigt