Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kaltenberg, 2896 m.ü.M.

Route: Stuben Albonabahn Querung ins Maroital Kaltenbergsee Kaltenberg Krachelscharte Langen

steinmann

Verhältnisse

15.04.2011
2 Person(en)
ja
Abfahrt Marioköpfe knapp tragender Deckel. Ab Kaltenbergalpe alles frisch gespurt, bei unten 20cm, ab Kaltenbergsee 30cm Neuschnee. Abfahrt mit bestem Pulver zum See, Aufstieg zur Scharte schon sehr weich, Nordabfahrt R. Langen wieder top Pulver bis ca. 2200m. Schnee liegt bis ca. 1700m, Turnschuhe einpacken. Unsere Querung hinüber zur Kaltenberghütte war dank des Neuschnees machbar, wird jedoch jeden Tag mühsamer. Die weitere Querung des Albona-Nordhangs ist geprägt von riesigen Grundlawinenresten, der restliche Ziehweg hinab zur Piste ist schon recht steindurchsetzt. Materialschonendes Fahren ist nicht möglich.
Keine aktuellen Lawinen, diese werden jedoch mit zunehmender Erwärmung v.a. nachmittags runter kommen.
Bis ca. 2000m noch gut, der Anmarsch ab Langen ist jedoch unverhältnismässig und die Bahn schliesst ab Sonntag.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.04.2011 um 11:29
1225 mal angezeigt