Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hengst (Schrattenflue), 2092 m.ü.M.

Route: Ab Parkplatz Südelhöchi

Rotor

Verhältnisse

18.02.2012
2 Person(en)
ja
Top Verhältnisse im Gebiet, wärmer als die letzten Touren. Start bei -6°C um 12.00 + 6°C.

Aufstieg gute, griffige Spur, im Wald liegt der Schnee noch locker, ob der Waldgrenze praktisch windstill. Im obersten Hang bereits Stollenbildung...die ersten Frühjahrstouren Zeichen.

Beim Gipfel Hengst dann in westlicher Richtung, zum Grat hinauf gelaufen und den Hang oben gequert. Beim Nebengipfel Wechsel auf Abfahrt und weit rechts Aussen abgefahren. Felle wieder montiert und aufgestiegen zum namenlosen Vorgipfel.

Abfahrt
Oben war der Schnee etwas Windgepresst aber noch drehbar. Der Osthang war perfekter Pulver. Leider ist er nur kurz. Nach dem Vorgipfel unberührte Hänge mit schönem Pulverschnee.

Im Wald dann wieder grösstenteils auf der Aufstiegspur abgefahren. Der Schnee ist hier immer noch pulvrig. Vereinzelt beginnt er zu kleben...
Der Pulverschnee wird bald fertig sein. Der Schnee wird mit der Wärme zunehmend schwerer. Die Stellen mit Windharsch waren heute noch im Bereich des erträglichen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hengst (Schrattenflue) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine gute Trainingstour bei Verhältnissen wie heute,optimal. Es lohnt sich etwas früher zu starten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.02.2012 um 16:34
1911 mal angezeigt