Verhältnisse - Detail

Gipfel: Oberalpstock/Piz Tgietschen, 3328 m.ü.M.

Route: Von der Etzlihütte

Urs Brüllhardt

Verhältnisse

17.03.2012
2 Person(en)
ja
Aufstieg hart gefroren.Harscheisen in steilen Passagen hilfreich.Abfahrt Chrützlipass gut machbar.
Abfahrt über Staldenfirn meist windgepresster Pulver.Halbe Stunde Ski tragen im Maderanertal nach Golzern Talstation.
mit 20cm Neuschnee würde die Abfahrt mehr Spass machen!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Oberalpstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Es gibt Neuschnee auf eine sehr harte Unterlage.
Auf Hüttenhöhe liegen mehr als 2m Schnee.
Die Hütte ist an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es mit ziemlich schneller Luft viel Schnee. Die ganze Woche ungünstige Tourenverhältnisse.
Hüttenauftieg Bristen Etzlihütte kurze Tragestellen,sonst tiptop!Wieder super Bewirtung in der Etzlihütte.Das feine Nachtessen wird zelebriert! Danke Doris und René
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2012 um 19:21
1711 mal angezeigt