Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gehrenspitze , 1871 m.ü.M.

Route: Von Bad Laterns über Aktenwaldalpe und Sackalpe zum Gipfel

Kauk

Verhältnisse

05.12.2017
1 Person(en)
ja
Gut
Ausreichend Schnee im Gebiet, ab der Oberen Frutzalpe (1541m) sogar recht viel. Waren gestern gut 20cm Neuschnee, ab genannter Alpe deutlich tiefer, da der "Altschnee" des vorangegangenen Schneefalls noch locker war. Insgesamt aber gut verbunden. Spurarbeit bei knietiefem Einsinken recht beschwerlich. Abfahrt bei diffusem Licht am frühen Nachmittag teilweise diffizil, man konnte sich problemlos festfahren...lag vllt. auch an den müden Beinen ;). Etwas tiefer war das Licht besser und schöner zu fahren.

Im Gebiet wurde bis auf Löffelspitze Gipfelhang und Furkakopf alles gemacht. Eine Lawine spontan von der Mutabella Nordflanke runter, gar nicht mal so klein.
Ganze Route
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Oben sollte sich der Schnee setzen, wenns jetzt etwss wärmer wird. Sonst wirds mit den nächsten Schneefällen noch mühsamer. Zwar viel Schnee, die ganzen Bäche am Boden sind aber noch aktiv, damit sind die Wasserrinnen am Alpweg tiefe Hindernisse und auf den freien Hängen gibt es noch manchen hinderlichen Tobel. Weitere 50cm Schnee und eine Kälteperiode wären gut.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.12.2017 um 13:57
794 mal angezeigt