Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Geissflue (963m)

Rundtour ab Salhöhe

Von Salhöhe (779 m) der Beschilderung folgend hinauf zum Geissfluegrat. Diesen weiter nach Westen folgend. Einige Meter abseits des Hauptweges befindet sich die höchste Erhebung des Kantons Aargau. Nun weiter zur Geissflue. Für den Rückweg empfiehlt sich der Abstieg nach Süden an der Rohrerplatte vorbei und den Beschilderung "Barmelweid" bzw. "Salhöhe" folgend zurück zum Ausgangspunkt.
Wanderschuhe und dem Wetter angepasste Bekleidung.
Letzte Änderung: 09.03.2023, 12:42Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5364 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Geissflue (963m)

Rundtour ab Salhöhe


Wanderung

T 1

200 hm

2.0 h

Karte