Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Schafarnisch (2107m)

Rundtour von Oberwil nach Sangernboden

Von Oberwil ins schattige Buusche-Tal bis Äbi. Rechts dem steilen Sommerweg folgen zum Chüearnisch und über den Grat zum Schafarnisch.

Abwärts bis P. 1904, dann steil queren in die Hänge der Rychisalp. Von Chummli zum Chänelpass und über den Grat auf die Märe.

Kurz retour, dann rechts runter über zu Beginn steile Hänge nach Ober Spittel Gantrisch. Ins Tal und dem Weg entlang nach Sangernboden.

Bei sehr sicheren Verhältnissen kann man auch von der Märe das N-Couloir runter und zur Hengstkurve.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 29.03.2024, 15:36Alle Versionen vergleichenAufrufe: 192 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Schafarnisch (2107m)

Rundtour von Oberwil nach Sangernboden


Schneeschuhtour

WT 5

1600 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte