TourenFührer - Gipfel

AndréTT

Gipfel: Balmenhorn, 4167 m.ü.M.

Balmenhorn
4167 m.ü.M.
I - Valle d'Aosta
632564 | 84783 (Schweiz)
45:54:49:N | 7:51:29:E
Kompass 87: Breuil-Cervinia, Zermatt, M: 1:50000; IGC 109: Monte Rosa, Alagna V., Macugnaga, Gressoney, M: 1:25000; Geo4Map: ValSesia: Monte Rosa – Alagna Valsesia, Rima San Giuseppe – Carcoforo, M: 1:25000
Dies ist weniger ein Gipfel als vielmehr ein kleines Felsriff das zwischen  Vincentpyramide und  Schwarzhorn aus dem Lisgletscher ragt. Der Gipfel zeichnet sich durch eine grosse Christusstatue Cristo delle Vette aus. Ein paar Meter daneben befindet sich das Bivacco Felice Giordano. Das Biwak bietet Platz für ungefähr sechs Personen.

Am besten erreicht man den Gipfel wohl von der italienischen Seite über die Punta Indren. Auf dem Weg dahin kommt man an zwei Hütten vorbei, die Rifugio Mantova und Gniffeti.
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Balmenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
Nr. 5 vom 06.09.2016
Versionen vergleichen
14882 mal angezeigt

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter
Lisroute    Berg-/Hochtour (Sommer) L 727m
Cap. Gnifetti – Balme...    Berg-/Hochtour (Sommer) WS 1800m