TourenFührer - Route

Gipfel: Rubihorn, 1957 m

Tobias B.

Route: Skibefahrung der Nordwand

Skibefahrung der Nordwand
Nordwände
Äußerst anspruchvolle Steilabfahrt durch die Rubihorn Nordwand. Neben dem absolut geforderten skifahrerischen Können, kommt es hier auch auf gute Geländekenntnisse der Wand und ganz entscheidend auf die alpinen Fähigkeiten an (Geländebeurteilen/Stände basteln/Haken schlagen/Seilmanöver usw.)

Vom Gipfel bis nach dem Wandbuch im Abfahrtsinn über die klassische Nordwandroute. Vom großen Schneefels zwischen unterem Felsteil und der Wandbuchpassage mehrere Möglichkeiten.

Routenwahl im unteren Felsteil extrem Verhältnisabhängig und auch davon abhängig welches Risio man eingehen will.
Ergänze diese Route (Skibefahrung der Nordwand) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Skibefahrung der Nordwand) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 27.02.2013
1352 mal angezeigt
Tobias B.

Verhältnisse