TourenFührer - Route

Gipfel: Hubelhorn, 3244 m

Eisfuchs

Route: Überschreitung von der Lauteraarhütte ins Urbachtal

Überschreitung von der Lauteraarhütte ins Urbachtal
Berg-/Hochtour (Sommer)
1000 m
3.5 Stunden
Aufstieg auf R. 518 in die Hubellücke. Der Weg geht unmittelbar an der Hütte direkt in die Flanke Richtung Rothoren. Der Pfad ist im unteren Bereich steil und z.T. ausgesetzt und wird dann oben deutlich flacher. Der hintere Triftgletscher führt dann direkt zum Wandfuss, von dem einige Leitern in die Lücke führen. Von der Lücke steigt man einige Meter Richtung Norden ab und kann dann direkt über den Gletscher und abschliessende Felsen zum Gipfel aufsteigen. Abstieg zum Gaulisee und ins Urbachtal.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Überschreitung von der Lauteraarhütte ins Urbachtal) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 07.07.2014
Versionen vergleichen
4193 mal angezeigt
Eisfuchs

Verhältnisse