TourenFührer - Route

Gipfel: Pizzo Ferrè, 3103 m

Günter Joos

Route: von Monte Spluga übers Bivacco Cecchini

von Monte Spluga übers Bivacco Cecchini
Berg-/Hochtour (Sommer)
Von Montespluga begeben wir uns gen Westen ins einsame Val Loga. Das Bivacco Cecchini erreichen wir bei trockenen Bedingungen nach etwa 2,5 h über einen markierten Steig. Von der Biwakhütte aus muß zum Gletscher ein wenig abgestiegen werden. Über den Gletscher ansteigend, streben wir die Einsattelung im Westgrat des Berges an. Der Gipfel wird teils ziemlich ausgesetzt über den Westgrat erreicht.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (von Monte Spluga übers Bivacco Cecchini) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 25.10.2015
Versionen vergleichen
3487 mal angezeigt

Verhältnisse