TourenFührer - Route

Gipfel: Becca d´Audon / Oldenhorn, 3123 m

TheBelper

Route: Seilbahn von: Seilbahnstation Reusch - Oldenegg. Alpine Wanderung: Oldenegg - Olde - Obere Olde - Oldensattel - Oldenhore - retour (ohne Seilbahn bis Reusch)

Seilbahn von: Seilbahnstation Reusch - Oldenegg. Alpine Wanderung: Oldenegg - Olde - Obere Olde - Oldensattel - Oldenhore - retour (ohne Seilbahn bis Reusch)
Alpine Wanderung
7.0 Stunden
Ab Oldenegg (1919) auf Bergwanderweg bis Obere Olde. Ab dort alpine Route (weiss-blau-weiss) auf den Oldensattel (2737). Nun den Markierungen folgend durch kleinere Felspassagen (mit Fixseilen) und z. T. etwas exponiert auf den Gipfel des Oldenhorns (3123).
Retour auf demselben Weg. Wer die letzte Bahn nicht erwischt - wie wir - hat am Schluss in Reusch 1800 Höhenmeter in den Beinen.

Die Tour ist für trittsichere und schwindelfreie Bergänger unschwierig (T4-), braucht aber etwas Kondition.

Die Aussicht ist grossartig. Ausnahme: Der ganze 'Zirkus' auf der Sex Rouge verschönert die Kulisse nicht!

LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Col-du-Pillon, Glacier 3000 (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Seilbahn von: Seilbahnstation Reusch - Oldenegg. Alpine Wanderung: Oldenegg - Olde - Obere Olde - Oldensattel - Oldenhore - retour (ohne Seilbahn bis Reusch)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 16.08.2016
3342 mal angezeigt
TheBelper

Verhältnisse