TourenFührer - Route

Gipfel: Drunengalm, 2408 m

lorenzo

Route: N-Flanke von Bruchgeere

N-Flanke von Bruchgeere
Skitour / Snowboardtour
1090 m
5.0 Stunden
ja
Aufstieg: mit Ski von Bruchgeere (1315m) auf dem Bergweg (weiss-rot) bis zur oberen Strasse und zuerst W, dann E vom Bach nach Geeri und zum Einstieg in die N-Flanke NE von P. 1875 auf ca. 1840m. Zu Fuss durch eine Rinne (ca. 50 Grad, Fixseil) hinauf und W um eine Rippe herum in eine flachere Mulde. Durch diese (ca. 30 Grad) nach SSE bis ca. 2020m und über eine Rampe (ca. 40 Grad, zuoberst eine Engstelle ca. 50 Grad) nach SE auf eine Terrasse auf ca. 2140m. Durch ein wenig ausgeprägtes Couloir (ca. 45 Grad) nach SSW bis ca. 2250m und über die Gipfelflanke (ca. 45 Grad) in gleicher Richtung, zuletzt durch einige Felsen auf den N-Gipfel (2396m). Wieder mit Ski über den N-Grat (Vorsicht wegen grossen, nach E überhängenden Wächten) auf den Gipfel (2408m), 3-4h, WS (Hochtourenskala).

Abfahrt: entlang der Aufstiegsroute. Durch die Felsen des N-Gipfels muss ev. abgestiegen, die Engstelle unter der Terrasse und die Einstiegsrinne können E umfahren werden, 1h-1h 45min, SS- (Skitourenskala).
Ergänze diese Route (N-Flanke von Bruchgeere) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (N-Flanke von Bruchgeere) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 22.04.2017
Versionen vergleichen
3954 mal angezeigt
lorenzo

Verhältnisse