TourenFührer - Route

Gipfel: Oberzalimkopf, 2340 m

gemsi

Route: von Brand durch das Zalimtal

von Brand durch das Zalimtal
Skitour / Snowboardtour
1280 m
Von der Talstation der Palüdbahn am Ortsende von Brand (1.060 m) entlang der Piste in den Talboden der Unterzalimalpe. Dann auf der linken Talseite dem Güterweg folgend bis zur Wegkreuzung am Eingang des Zalimtals. Hier auf dem linken Güterweg weiter taleinwärts. Nach dem bewaldeten untersten Abschnitt im breiten Talboden aufwärts. Im Talschluß über eine zunehmend steiler werdende Mulde bis knapp unter die Höhe der Oberzalimhütte und flach ansteigend zu dieser nach rechts queren (1.889 m). Von der im Winter nicht bewirtschafteten Hütte nach Westen durch schön kupiertes Gelände, dann zunehmend steiler auf einen Rücken nördlich des Gipfels und schließlich in einer Querung zum Skidepot unter dem letzten Aufschwung (auffälliger Gendarm). Die letzten 60 hm zu Fuß dem Grat folgend, einen Felsaufschwung auf linker Seite umgehend, zum Gipfel. Abfahrt in etwa entlang der Aufstiegsroute.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Vorarlberg (3. Auflage 2014)
 
Ergänze diese Route (von Brand durch das Zalimtal) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (von Brand durch das Zalimtal) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 01.04.2017
6580 mal angezeigt
gemsi

Verhältnisse