TourenFührer - Route

Gipfel: Läged Windgällen, 2573 m

Daniel Luthiger

Route: Bastion Süd-Verschneidung

Bastion Süd-Verschneidung
Klettertour
220 m
Ab Parkplatz ca. 1h
Der Einstieg befindet sich ziemlich genau in der Mitte der auffälligen Südwand der Bastion. Angeschrieben und bei zwei Bohrhaken. Die Tour führt in sechs längeren Seillängen ziemlich direkt zum Pfeilergipfel. Die Kletterei ähnelt fast einer Dolomiten-Tour, immer der grossen Verschneidung folgend mit sehr schönem Fels aber auch immer mal wieder brüchigen Stellen. Da die Route saniert wurde, benötigt man nur Expressen, ca. 12 Stück. In der vierten SL ist der Routenverlauf nicht ganz offensichtlich, aber immer schön dem Kamin folgen bis zum grossen Klemmblock, da steckt dann auch ein Bohri der zum Stand führt. Der Abstieg erfolgt mittels Abseilen über die Route. Achtung nicht einsteigen wenn schon jemand in der Route ist, vor allem beim Abseilen, lässt es sich auch beim besten Willen nicht vermeiden, dass sich Steine lösen!
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Filidor extrem OST (2013)
 
Ergänze diese Route (Bastion Süd-Verschneidung) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Bastion Süd-Verschneidung) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 02.06.2018
1703 mal angezeigt
Daniel Luthiger

Verhältnisse