TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Cevedale, 3769 m

Michael Müller

Route: Schaubachhütte, Suldenspitze, Cevedale

Schaubachhütte, Suldenspitze, Cevedale
Skitour / Snowboardtour
1500 m
ja
Von der Bergstation folgt man kurz der Piste (Talabfahrt) flach nach Süden, an einem LVS-Checkpoint vorbei, in das weite Talbecken südlich oberhalb der Schaubachhütte. In gleicher Richtung leicht ansteigend zum Beginn vom Suldenferner.
Dort in einem weiten Rechtsbogen zur ersten Steilstufe, die in das flachere Gletscherbecken nördlich vom breiten Gipfelrücken der Suldenspitze führt (linker Hand befindet sich die Scharte mit einer Stangenmarkierung die zur Casatihütte führt). Rechts haltend durch eine weite Mulde Richtung Westen ansteigend in die Janinger Scharte (3323 m).
Von der Scharte links über einen schmalen Kamm nach Osten zum breiten Gipfelaufbau und über diesem unschwierig auf den höchsten Punkt.
Von hier aus dann über den breiten Rücken absteigen bis zur Casatihütte.
Von dort aus dann über den Langenferner bis zum steilen Gipfelaufbau(Vorsicht große Randspalte) Die Letzten Meter mit Steigeisen bis zum Gipfel(Bei guten Verhältnissen auch mit Skiern möglich).
Ergänze diese Route (Schaubachhütte, Suldenspitze, Cevedale ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Schaubachhütte, Suldenspitze, Cevedale ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 22.02.2019
1275 mal angezeigt

Verhältnisse