TourenFührer - Route

Gipfel: Geisterspitze, 3467 m

Finnski

Route: Hohe Schneide / Monte Cristallo (3434 m) und Geisterspitze / Punta degli Spiriti (3467 m) via Skilifte

Hohe Schneide / Monte Cristallo (3434 m) und Geisterspitze / Punta degli Spiriti (3467 m) via Skilifte
Berg-/Hochtour (Sommer)
250 m
2.0 Stunden
Mit Luftseilbahnen vom Stilfserjoch (2757 m) auf Trincerone (3050 m) und weiter auf Livrio (3174 m). Danach den Schlepplift Geister I oder Geister II benutzen, auf Skipisten hinunterfahren (Tageskarte 47 €), und von der Bergstation des Cristallo-Schleppliftes (ca. 3315 m) auf den Gipfel des Monte Cristallo (3434 m) via Firn/Eis-flanken und (recht luftigem) Felsgrat. Gleichen Weg zurück, Abfahrt, via Payer-Lift nach oben und auf unmarkiertem und nur teilweise eindeutigem Pfad zur Geisterspitze und Retour. Danach je nach Schneeverhältnisse nur bis Livrio, Trincerone oder aber auch Stilfserjoch (auf Pisten) hinunterfahren.

Variante: Beide Gipfel können freilich auch (kostenlos) ab Stilfserjoch mit eigener Kraft bestiegen werden ohne auf die Offnungszeiten der Liftanlagen angewiesen zu sein.

Webseite des Stilfserjochs:

https://www.passostelvio.eu/de/home-de/
Ergänze diese Route (Hohe Schneide / Monte Cristallo (3434 m) und Geisterspitze / Punta degli Spiriti (3467 m) via Skilifte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Hohe Schneide / Monte Cristallo (3434 m) und Geisterspitze / Punta degli Spiriti (3467 m) via Skilifte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 29.07.2019
263 mal angezeigt
Finnski

Verhältnisse