TourenFührer - Route

Gipfel: Donautal, 786 m

Günter Joos

Route: Donauwelle - Runde ab Knopfmacherfels

Donauwelle - Runde ab Knopfmacherfels
Alpine Wanderung
580 m
5.5 Stunden
Unter dem Begriff "Donauwellen" versammeln sich mehrere Premiumwanderwege im Bereich der Oberen Donau. Die hier beschriebene "Donauwelle" ist die anspruchsvollste, wohl aber auch die landschaftlich beeindruckendste. Die Gesamtstrecke beträgt 16 km und es sind je 580 hm im auf und im Ab zu bewältigen.

Verlauf: Knopfmacherfelsen - Naturschutzgebiet Stiegelesfelsen - Laibfelsen -
Ziegelhütte, Ruine Kallenberg - Schloss Bronnen - Bronner Höhlen - Jägerhaushöhle
- Jägerhaus, Donauüberquerung - Knopfmacherfelsen.

Wichtig: der Steg beim Gasthaus Jägerhaus existiert nicht mehr und wurde durch überschreitbare Felsblöcke ersetzt. Sollte der Wasserstand der Donau entsprechend hoch sein, kann der Weg unpassierbar werden. In diesem Falle empfiehlt es sich, die Tour bis Beuron fortzusetzen, wo mittels der gedeckten Brücke unterhalb des Klosters die Donau überquert werden kann. Über einen mäßig, aber stetig ansteigenden Weg wird nach 3,4 km der Knopfmacherfels wieder erreicht.
Fridingen (b Tuttlingen) (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Donauwelle - Runde ab Knopfmacherfels) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 27.12.2020
803 mal angezeigt

Verhältnisse