TourenFührer - Route

Gipfel: Cerro Blanco, 2225 m

Federico Arletti

Route: Cerro Blanco über Cerro Challhuaco

Cerro Blanco über Cerro Challhuaco
Skitour / Snowboardtour
1000 m
3.0 Stunden
ja
Anfahrt zum Ausgangspunkt:
Man benötigt ein 4x4 Auto!
Auf der Routa 40 rechts ins Challhuacotal abbiegen und 18km lang dieser Strasse folgen bis zum Refugio Neumeyer (1320m).
Hier folgt man dem gut markierten Weg (kleine, gelbe Täfelchen an den Bäumen) durch den Wald zu einem Aussichtspunkt und an einer kleinen Lagune vorbei. Nach dem Lengawald öffnet sich das Gebiet und man sieht in westlicher Richtung den Gipfel des Cerro Challhuaco.
Auf dessen Gifpel fährt man leicht in nördlicher Richtung über einen Rücken ab und steigt dann in nord-westlicher Richtung auf zum Gipfel des Cerro Blanco.

Rechterhand des Rückens liegt der Cerro Nireco. Man kann schon von diesem Rücken schöne Abfahrten Richtung Osten machen oder aber erst vom Gipfel aus. Aus dem Tal muss man wieder zurück auf den Cerro Blanco und dann Cerro Challhuaco aufsteigen. Es gibt keinen möglichkeit weiter ins Tal abzufahren. Sehr dichter Busch!
Abfahrt vom Cerro Challhuaco der Aufstiegsspur entlang oder aber durch die "Hollita" in nordöstlicher Richtung und dann zürück zum markierten Weg durch den Wald.
-Komplette Skitouren- und Lawinenausrüstung
-4x4 Auto um zum Ausgangspunkt zu gelangen
Ergänze diese Route (Cerro Blanco über Cerro Challhuaco) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 1 vom 05.08.2011
1181 mal angezeigt
Federico Arletti

Verhältnisse