TourenFührer - Route

Gipfel: Oberalpstock / Piz Tgietschen, 3328 m

www.cornelsuter.ch

Route: Von Disentis via Skigebiet bis unterhalb des Gipfels und Abfahrt via Staldenfirn nach Bristen bzw. Golzern

Von Disentis via Skigebiet bis unterhalb des Gipfels und Abfahrt via Staldenfirn nach Bristen bzw. Golzern
Skitour / Snowboardtour
600 m
Mit Seilbahn, 2 x Sessellift und 1 x Skilift bis Piz Ault P. 2770 - Lücke P. 2891 - Brunnifirn - P. 3163 - Abfahrt via Staldenfirn - Ligegg - Stössi - Alpweg entlang bis LSB Golzern - Bushaltestelle.

Start vom obersten Skilift im Skigebiet Disentis (Tourenticket für 54 Franken erhältlich, bei Abgabe des Tourentickets beim obersten Skilift bekommt man 10 Franken retour.) bei Punkt 2770. Leicht nordwestlich ausholend, ca. 50 Höhenmeter, dann nach Osten queren, dem Hang folgend bis zur Überquerung des Felsriegels auf Eisentritten. Am besten die Skier auf den Rucksack binden. Auf der Nordseite quert man zunächst etwas nach links, bevor man auf den Brunnigletscher abfährt, grad runter ist`s eher steinig. Von der Ebene des Brunnifirns geht es dann ziemlich geradlinig zum Gipfel.
Ergänze diese Route (Von Disentis via Skigebiet bis unterhalb des Gipfels und Abfahrt via Staldenfirn nach Bristen bzw. Golzern) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Disentis via Skigebiet bis unterhalb des Gipfels und Abfahrt via Staldenfirn nach Bristen bzw. Golzern) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 12.02.2015
Versionen vergleichen
24466 mal angezeigt
Bombo, Ralph Kirchhoff, www.cornelsuter.ch

Verhältnisse