TourenFührer - Route

Gipfel: Schijenflue / Schijenfluh, 2627 m

Christoph Klein

Route: Schnagulka

Schnagulka
Klettertour
300 m
5.0 Stunden
"Schnagulka" ist ein Westwand-Anstieg auf den 2. Gipfel rechts der Schijenflue (=Stock).
Zustieg von Partnun über die Hänge fast gerade hinauf; etwas rechts ausholen, um einer der Wand vorgelagerten Mulde auszuweichen. 40 Minuten ab Partnun.
Der untere Teil wird zunehmend kompakter und endet mit der Schlüsselseillänge, die on sight sehr schwierig sein dürfte.
In der Schlüsselseillänge Camalot 2 oder besser 3 empfehlenswert, wenn auch nicht zwingend nötig.
Zum oberen Teil muss man 250 Meter durch steile Grashänge gehen. Oben drei sehr schöne Seillängen; Variante "Hartmacher" weniger empfehlenswert.
Die Route wurde 2007 in vier Anläufen von unten erschlossen. Sie wurde leider zur letzten grossen Erstbegehung von Ludy Bookelmann, der im Januar 2008 in einem Schneebrett tödlich verunglückte.
Camalots 1-3 empfehlenswert, vor allem auch für den oberen Teil. Eventuell auch grosse Keile.
In der ersten Seillänge nach der gefädelten Sanduhr Camalot 0.75 empfehlenswert.
Ergänze diese Route (Schnagulka) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 2 vom 12.06.2014
Versionen vergleichen
3846 mal angezeigt
Christoph Klein

Verhältnisse