TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Riein, 2752 m

Pius Furger

Route: Von Tenna zum Südgipfel des Piz Riein und dann weiter zum Piz Fess

Von Tenna zum Südgipfel des Piz Riein und dann weiter zum Piz Fess
Skitour / Snowboardtour
1500 m
5.5 Stunden
Von Tenna 1642m ueber P.1777 nach Westen bis Wihel. Hier folgt man einem, auf der Landeskarten nicht eingezeichneten Weg, der auf ca. 1800m die Waldparzelle im E von Wihel wenig ansteigend durchquert.
Dann einem Rücken folgend steil hinauf zur Tällihütte 2186m. Nun nach Westen ausholend den Tällibach querend über P.2275m ins Schafälpli.
Weiter nach SW in die Lücke nördlich Pt. 2725.
Von hier möglichst nahe am exponierten Gipfelgrat (Achtung Wächten)zum Südgipfel des Piz Riein 2762m. Der Verbindungsgrat zum 10 m niedrigeren Nordgipfel des Piz Riein ist oft stark verwächtet und wird im Winter kaum begangen.
Bei idealen Verhältnissen kann man mit den Ski bis zum Gipfel steigen.
Nach der Abfahrt über den Südosthang fellt man wieder an und steigt weiter über die Schneeböda zum Piz Fess.

Abfahrt nach Tenna.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Von Tenna zum Südgipfel des Piz Riein und dann weiter zum Piz Fess) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Tenna zum Südgipfel des Piz Riein und dann weiter zum Piz Fess) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 14.03.2014
Versionen vergleichen
6113 mal angezeigt
Berge gleich Leben, Pius Furger

Verhältnisse