Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weisshornhütte SAC, 2932 m.ü.M.

Route: Skizustieg über Schalenäbi und Schatzplatte

markus staehelin

Verhältnisse

19.04.2019
2 Person(en)
ja
Gut
Wir mussten die Skier knapp 300 Höhenmeter tragen, ab da fast durchgängig schneebedeckt.
Morgens hart gefroren, ab Mittag herrlicher Sulz.
Das Gebiet ist nur bei sicheren Verhältnissen zu empfehlen.
Da die steilen Hänge rund um die Hütte am morgen sehr hart gefroren sein können, ist die Mitnahme von Steigeisen angeraten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Weisshornhütte SAC (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Einsamkeit in einer herrlichen Landschaft. Von der Hütte aus sind wir über die Ostflanke auf die Wysse Schijen Süd 3264m, den Sattel 3282 m am Weisshorn Ostgrat und nach Abfahrt zum Schalibach auf 2200 m zum Mettelhorn 3405 m aufgestiegen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.04.2019 um 19:36
749 mal angezeigt