Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fuorcla Radönt, 2785 m.ü.M.

Route: Skiroute vom Flüelapass

Ruedi Bergsport Urs Odermatt

Verhältnisse

23.06.2019
4 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Für Ende Juni sehr viel Betrieb im Gebiet, aber niemand wählte die Fuorcla Radönt als Ziel. Noch immer geschlossene Schneedecke vom Parklplatz weg, trotzdem erstaunlich, wie viel Schnee in den letzten Tagen weg schmolz.
Der versprochene Sonnenschein blieb aus, dafür war die Schneedecke am Morgen angenehm im Aufstieg, Harscheisen benötigten wir nicht.
Abfahrt war um 9Uhr wegen der Bewölkung in Ordnung, in den nächsten Tagen sollten man dann wohl deutlich früher unterwegs sein. Die Schneedecke brach teilweise durch, vor allem in der Nähe von Felsen.
Dürfte trotz Hitzewelle noch eine Woche empfehlenswert bleiben, allerdings nur für ausgesprochene Frühaufsteher.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine Teilnehmerin wurde von einem fremden Hund attackiert. Das Besitzerpaar rief ihn viel zu spät zurück und der Schreck sitzt der jungen Dame noch immer in den Knochen. Eine Entschuldigung wäre das Mindeste gewesen, aber wortlos 50Meter an uns vorbei fahren ist sicher nicht die Lösung.
Mit 4 freilaufenden Hunden auf Tour zu gehen, wenn man die Tiere nicht absolut im Griff hat, halte ich für fahrlässig.
Zu diesem Eintrag wurden 3 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.06.2019 um 09:28
734 mal angezeigt