Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dammastock, 3630 m.ü.M.

Route: Vom Belvedere über Grossfirn

107

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

27.06.2019
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Gut
Start 5 Uhr Belvedere - Aufstieg noch durchgehend mit Ski möglich, wenn man jedoch am Rhonegletscher teils über ein paar Stellen Blankeis muss.
Unter 2.900 m Schneekraterlandschaft mit Dellen. Über 2.900 m durchgefrorene und ebene Schneedecke - ging zuerst auf den Tieralplistock 7:45 hier bereits um 8 Uhr Abfahrt firnig.
Dann Aufstieg zum Dammastock - total allein.
Gipfel um 9:45 Uhr erreicht. Direkter Gipfelhang um 10 Uhr noch hart - querte daher Richtung Schneestock - hier
beste Firnverhältnisse. Weiter unten traf ich auf die einzigen zwei Tourengeher an diesem Tag.
Abfahrt hier aufgeweichter Kraterschnee - ging eh zum fahren.
Auto dann um 11 uhr erreicht.
Saisonsabschlußtour
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Am Rhonegletscher wird das Blankeis mehr - oben noch viel Schnee und gute Verhältnisse trotz den hohen Temperaturen
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dammastock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.06.2019 um 22:31
2475 mal angezeigt