Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochmaderer, 2823 m.ü.M.

Route: Südost-Pfeiler

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

29.09.2019
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Nachdem die Wolkenreste aus dem Freitag auf Samstag durchziehenden Tief den ganzen Samstag über in den Tälern und zwischen den Gipfeln steckengeblieben war, konnten wir Sonntag dann endlich Traumverhältnisse genießen bei milden Temperaturen und exzellenten Fernsichten. Der Fels war trocken und auch die allfälligen Grasflanken, welche sich im Schrofengelände des Gipfelaufstieges häuften, zeigten sich nur in schattigen Rinnen feucht.

Der moderate Schwierigkeitsgrad der Tour sollte über deren alpinen Charakter nicht hinwegtäuschen - nichts für reine Sportkletterer!
Mit uns war nur noch eine Zweier-Seilschaft aus Oberschwaben und dem Allgäu unterwegs, mit denen wir bei der Routenfindung gelegentlich kooperiert haben :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.09.2019 um 10:05
1022 mal angezeigt