Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hirligrat 2970m Zermatt , 2970 m.ü.M.

Route: Südost-Couloir

Berge gleich Leben

Verhältnisse

08.12.2019
2 Person(en)
ja
Gut
Wetter: Ausgezeichnetes Skitouren-Wetter. Besser kanns nicht mehr sein. D.h. Windstill und sehr gute Fernsicht.

Aufstieg: Im Schatten vom Couloir 30cm bis 40cm bester Pulverschnee. Im Sonnen beschienenen Auslauf vom Couloir Frühlings-Verhältnisse aber gut zum Spuren. Das Couloir war ausgezeichnet eingeschneit. Kein Steinkontakt.

Abfahrt: Gute Abfahrts-Verhältnisse. D.h. im Schatten noch bester Pulverschnee. Sonst leicht nasser Schnee aber gut zum Abfahren. Nur die obersten 20m konnten infolge von Steinen nicht gefahren werden.
Kann weiterhin noch gemacht werden. Die Zermatter Bergwelt ist ausgezeichnet eingeschneit. Es versteht sich von selbst, das für solche Touren eine hochalpine Ausrüstung dazu gehört.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Quizfrage: Nenne zwei Berge auf dem Foto Nr.1. Danke.
Und wieder eine neue Skitour auf www.gipfelbuch.ch

Unterwegs in den Walliser-Alpen. Schweiz.

Wunderschönes und einsames Südwest-Couloir am Hirli-Grat von 300m Länge, mit einer Neigung von 35 bis 45 Grad.
Das Couloir befindet sich am Fusse vom Matterhorn, des schönsten Berges der Erde. Man ist umringt von 32 Viertausendern, der sogenannten Königskrone.

Ich danke dem 72 jährigen und unverwüstlichen Walter zur Begleitung bis zum Couloir Fuss.
C`est fantastique.
www.raphaelwellig.ch



Zu diesem Eintrag wurden 6 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.12.2019 um 22:08
1485 mal angezeigt