Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chalchagn Pitschen, 2788 m.ü.M.

Route: Pontresina Plauns - Muot Dadains - Nordrücken

Hans Peter Capon

Verhältnisse

03.01.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Start um 8.15 Parkplatz Plauns Pontresina, minus 8 Grad, windstill. Laviner Pitschen hoch ohne Spur, dann weiter Forststrasse bis P. 2085, jetzt Spur vorhanden bis Skigipfel P. 2751. Weiter zum selten besuchten Hauptgipfel 2788 m. Harscheisen von Vorteil. Abfahrt bei teilweise recht guter Sicht via Laviner Pitschen. Im oberen Teil Hartschnee mit wenig Pulver, oberer Teil Laviner Pitschen Pulver mit Kruste, unterer Teil auf der rechten Seite Pulver, ab Höhe Forststrasse schöner Pulverschnee. Ich hatte leider auf Höhe 2450 m einen Skibruch, merkte es erst im Laviner Pitschen nach zwei Stürzen und musste mit Spitzkehren und Traversen den schönen Laviner Pitschen abrutschen.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Wird in den nächsten Tagen nicht besser.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Sonne zeigte sich heute nur ganz knapp. Die Sicht war aber nicht schlecht aber der Wind hat halt den Schnee vor allem im oberen Teil bearbeitet. Neuschnee wäre schön. Man kann die Tour aber auch gut nur bis Muot Dadains 2542m machen. Zwei andere Tourengänger kehrten dort um.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.01.2020 um 03:35
559 mal angezeigt