Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schlappiner Spitz, 2442 m.ü.M.

Route: Gargellen - Vergalden – Wegweiser P 1555 - Untere Valzifenz-Alpe – Trafo Nr. 800 - Obere Valzifenz-Alpe – Schlappiner Joch –Schlappiner Spitze (Südgipfel) – retour

AndréTT

Verhältnisse

31.12.2019
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Tourenbeginn um 09:05 Uhr bei -1°C unter heiterem Himmel.
Gute „Autobahn“spur vorhanden im harten Firn. Im schattigen NO-Hang unterhalb des Schlappiner Jochs ist der Schnee noch pulvrig.
Südwestseitig führte sogar eine Tourenski-Aufstiegsspur hinauf in den Sattel der Doppelspitze.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schlappiner Spitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Viele Skitourengänger unterwegs zum Übergang zwischen Klosters und Schruns, der schon von den Bewohnern in der Bronzezeit benutzt wurde.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.01.2020 um 12:13
809 mal angezeigt