Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tällistock, 2875 m.ü.M.

Route: Von Oberwald über den Galestafel und den Tälligrat

jodu

Verhältnisse

08.02.2020
2 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Machbar
Es hat genügend Schnee auf der Route, aber für Gomser Verhältnisse dürfte es noch etwas mehr sein.

Wir sind auf dne Wintergipfel, es gab aber auch welche, welche den offiziellen Gipfel bestiegen.

Aufstieg teilweise auf guter, teilweise auf glasiger Spur.
An der Steilstelle auf ca. 2100 haben wir kurz Harscheisen verwendet.

Vom Neuschnee ist nicht viel zu sehen.
In Mulden sieht man schön die farbige Veränderung von Altschnee (evtl. mit Saharastaub) und Neuschnee.

Morgens recht gefroren und alles deckelig.
Uns schwebte eine nicht ganz so schöne Abfahrt vor, doch diesmal hatten wir Glück, dass wir erst so gegen 13.30 Uhr abfuhren.
Der Deckel war oben noch mehrheitlich tragend und ging dann in gut drehbaren Sul über.

Verhältnisse:
Habe mal orange gewählt: vom Wetter her war es mit Schleierwolken doch recht sonnig mit wenig Wind.
Der Schnee: Wenn ich mir die Bereichte so lese und alles ist grün bewertet trotz Deckel und Steine, dann wähle ich einfach mal Organge.

Wie gesagt, wir hatten grosses Glück mit den Verhätlnissen.
Aber das waren eher Flühlingsverhältnisse.

Schön, dass man unterwegs noch einkehren kann, es sind ja auch ein paar Höhenmeter.
Morgen wird es so bleiben, dann mal schauen was mit der nächsten Front so kommt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tällistock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.02.2020 um 19:34
805 mal angezeigt