Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter EintragMit GPS-Track
1 Person
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start bei -3Grad und blauen Himmel. Beim Aufstieg bis unterhalb der Bocchetta angenehm ohne Harscheisen zu machen. Ab dort sind Harscheisen dringend notwendig. Auch das letzte Stück zum Gipfel ist nur mit Harscheisen zu empfehlen. Ich war der einzige auf dem Gipfel. Leider nebelte es mich auf den Gipfel ein und die vorher ausgekundschafteten Pulverschneerinnen waren nicht mehr zu machen sondern schön brav der Aufstiegsspur den Gipfel wieder runter.
Wird mit dem Neuschnee noch besser ... aber dann braucht es mal ein Schönwetterfenster. Momentan am Freitag Abend schaffen es die die vom Norden kommenden Wolken bis nach Bellinzona runter.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 19.04.2024, 19:48Aufrufe: 1281 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Pizzo Cavagnöö (2837m)

Bocchetta di Formazzora

Karte