Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hundstock, 2213 m.ü.M.

Route: von Bergstation Gitschen durch's Hälmisbiel

Schneeracer

Verhältnisse

14.03.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Start am 8 Uhr bei Kirchenrüti nähe Käppeliberg, die Ski konnten sofort montiert werden, aber die Schneedecke ist sehr gering, entlag der Alpstrasse hatte es noch genug Schnee bis Höchi, dann recht steil hinauf zur Liderenenhütte, der Schnee war recht kompakt heute mit 4-5 cm Pulverschnee oben drauf , ab Kapelle konnte ich dann einer Spur folgen bis auf 2150 Meter, weiter mit Steigeisen und Pickel zum Gipfel des Hundstocks, bei der Abfahrt heute sehr gute Verhältnisse im Lidernengebiet vorgefunden, zuletzt leider noch 2-3 tragestellen in Richtung Chatzenschwanz.
Ganze Route
Pulverschnee
GPS Daten der Tour, 1130 Höhenmeter Auf/Abfahrt mit einer Gesammtlänge 14.3 KM.
Eine recht knackige Tour ab Liderenehütte, ab 2100 Meter dann ein Band hinauf zum Grat wo Abstürtzen verboten ist, am Gratübergang dann noch eine grosse Wächte die Beachtet werden muss.
Auch die Nordost Abfahrt wurde heute gemacht.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hundstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Liderengebiet ist auch ein schönes Gebiet für Skitouren, es muss ja nicht immer das Bisisthal sein, mein Gebiet von dem ich leider keine Gipfelbucheinträge mehr mache,
der Prophet im eigenen Land ist nichts wert !


Die Bilder der Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.03.2020 um 22:04
964 mal angezeigt