Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
5 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Es zogen oft Wolken um den Gipfel. Nur wenig Wind. Ohne Wind wurde es gegen Mittag schon schnell warm und der Schnee feucht.
Es hat viel Neuschnee gegeben. Bei der Talstation liegen ca. 80 cm Neuschnee, auf der Tour noch mehr. Der Schnee ist nur wenig windbearbeitet. Einige Frühaufsteher haben eine gute Spur angelegt, danke. Um 9:30 Uhr war heute nur mässig viel los und wir konnten mit der zweiten Bahn hochfahren.

Beim Aufstieg wolkig / neblig und leichter Schneefall. Um den Gipfel einige kurze Aufhellungen. Wir sind mit den Skis bis fast auf den Gipfel aufgestiegen.

Abfahrt: Wir liessen uns Zeit und warteten die jeweils kurzen Aufhellungen ab. Oben schöner, etwas kompakter Pulverschnee. Ab der Mitte wurde der Schnee rasch feucht.
Von der Schneemenge wäre eine Talabfahrt denkbar gewesen. Doch weil der Schnee so feucht und schwer war, haben wir es nicht gemacht und sind mit der Bahn hinunter gefahren.
Morgen noch gut machbar. Wenn es kalt wird, wird der feuchte Schnee gefrieren und es wird wohl etwas Bruchharsch geben.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 25.04.2024, 18:06Aufrufe: 2069 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rossstock (2461m)

Von Seilbahnstation Gitschen

Karte