Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brienzer Rothorn, 2350 m.ü.M.

Route: Talstation Rothornbahn-Arni Schwand-Arni Ziflucht-Mittel Arni-Obrist Arni-P2207-Eissee Sattel-Brienzer Rothorn

und weg...

Verhältnisse

11.10.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Start bei 6 Grad an der Talstation vorbei an Arni Schwand. Ab Arni Zuflucht der erste Schnee. Ab Arni Zuflucht schlechte Sicht und teilweise Schneefall. Ab P2207 den ausgesetzten Wanderweg mit Grödeln gegangen bei ca. 10-15 cm und leicht vereistem Weg. Trittspuren von den Vortagen spürbar.
Aufstieg teils sichtig, teils in den Wolken.
Wird sicher die nächsten Tage mehr Schnee geben. Im Moment für geübte machbar. Gondel nach Sörenberg - für einen bequemen Abstieg - fährt noch bis 25.10.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Brienzer Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wieder einmal ein tolles und einsames Erlebnis, mit Gemsen und Schneehühnern...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2020 um 16:49
1872 mal angezeigt