Verhältnisse - Detail

Gipfel: Furgghorn, 3451 m.ü.M.

Route: Theodulgletscher

Berge gleich Leben

Verhältnisse

31.10.2020
6-10 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Ausgezeichnet! Mild und windstill, 10cm bis 20cm Pulverschnee auf einer tragenden Unterlage. Auch die kleinen Windgangeln waren problemlos zu befahren!
D.h wunderbares Herbstwetter. Aber von den Bedingungen her wars eine super März Skitour!
Kann weiterhin noch gut gemacht werden! Der Theodulgletscher ist gut eingeschneit.
Das Zermatter Breithorn wurde ebenfalls von einem Dutzend Skialpinisten bestiegen. Die Verhältnisse seien gut. D.h. windgepresster griffiger Firnschnee im Gipfelhang.

Der Klettersteig über den Furgggrat wurde auch begangen.

Es versteht sich von selbst, das auch für einen Theodul-Gletscher eine vollständige alpine Ausrüstung dazu gehört!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Furgghorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs in den Walliser-Alpen. Schweiz. Und wieder eine neue Route auf www.gipfelbuch.ch
Quizfrage: Wie heisst der Berg ganz rechts auf dem ersten Bild? Danke.

Wunderschöne und genussreiche Skitour vom Trockenen Steg aufs Furgghorn! Man befindet sich auf dem Hufeisen, inmitten der sogennannten Königskrone: D.h. auf 120km Gratverlauf ist man von 32 Viertausender umringt, die sich über Zermatt befinden.

Das Furgghorn (ital.: Cima del Breuil; frz.: Tête du Breuil) ist ein schneebedeckter 3451 m hoher Berg im Matterhorngebiet (Walliser Alpen) im Süden des Schweizer Kantons Wallis auf der Grenze zu Italien.
Benachbarter Gipfel im Südosten ist das durch den Furggsattel getrennte Theodulhorn (3469 m). Im Nordwesten schließt sich über den Furgggrat das Matterhorn (ital.: Monte Cervino, frz. Mont Cervin, 4478 m) an. Die Gipfel liegen genau auf der Staatsgrenze zwischen der Schweiz und Italien, Region Aostatal.

C`est fantastique!
www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 2 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.11.2020 um 19:05
994 mal angezeigt