Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wändlispitz, 1971 m.ü.M.

Route: Schäferweg

Eisfuchs

Verhältnisse

15.11.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
alles trocken, kein Schnee. Am Gipfelaufschwung etwas rauhreif. Abstieg über den Ostgrat, auch T6, mit IIer Passagen. Gut machbar, jedoch extrem ausgesetzt. Wir haben alles seilfrei gemacht. Etwas erdige Tritte, dort muss man sehr gut aufpassen.
Nach den nächsten Niederschlägen wahrscheinlich nicht mehr machbar. Zumindest der Ostgrat sollte dann sehr heikel werden. Die Schäferroute ist südseitig, könnte also nochmal schön trocken werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wändlispitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Landschaftlich eindrucksvolle Tour mit toller Felskulisse. Schäferweg sehr mediterran mit festen Fels. Der Ostgrat ist an Ausgesetztheit kaum zu überbieten. Im Aufstieg evtl. angenehmer. Wer meint Hagenspitz und Kleiner Mythen seien ihm zu wenig ausgesetzt findet am Wändlispitz eine Steigerung.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.11.2020 um 22:12
837 mal angezeigt