Verhältnisse - Detail

Gipfel: Röti, 1395 m.ü.M.

Route: ab Ruine Balm - Zwischenberg - Röti - Schneeloch - Bödelilift - Balmberg

Gugs1

Verhältnisse

07.01.2021
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Schnee hat es im Jura. Bei Balm b.g. hat es ca. 20cm. Es kann sogar bis ins Dorf gefahren werden. weiter oben rasch mehr.
Für den Aufstieg im Wald auch gut eingeschneit. Aber wohl besser beim Schneeloch runter, oder direkt am Fixseil runter und dann zum Balmberg. Oben hat der Wind einiges an Schnee weggeblasen. Die meisten Kratzer gab es wohl vom Gipfel bis Schneeloch. Pisten ähnlich bis zum Bödeli Lift. Ab ca. 1200 m.ü.m. hat der Schnee eine dünne Eisschicht erhalten. im moment kann dieser noch recht gut befahren werden da dieser noch sehr dünn ist. Dannach gut auf der alten Balmbergstrasse.
Wetter: Bedekt wenig Wind. Die Sonne hat heute den Jura ausgelassen. Trotzdem recht ordentliche Sicht verhältnisse.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
Gemäss Lawinenbulletin
Die Unterlage wäre gut. Jetzt bitte wieder etwas Schnee.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Röti (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Jetzt habe ich es auch mal mit den Skis auf die Röti geschafft. Es hat sich gelohnt.
Zu diesem Eintrag wurden 1 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.01.2021 um 21:27
1236 mal angezeigt