Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ochsen/Ochse, 2189 m.ü.M.

Route: Hengst - Stierenberg - Unteralpiglen - Oberalpiglen - SW-Flanke - Gipfel

snowmax

Verhältnisse

19.01.2021
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Ochsen: Es war schon eine Aufstiegsspur von gestern drin, wussten wir vom gestrigen Eintrag. Es waren aber morgens nur wenige Leute unterwegs da hoch.
Gipfel erreicht, aber ziemliche Wühlerei und oben stark windig. Abfahrt SW-Hang ein Traum! Es hatte noch genug Platz für eigene Spuren.
Abfahrt bis Mittelalpigle und - weil es so schön war - noch auf die Alpiglemäre. Hier schon mehr zerfahren. Auch am Ochsen war mittags dann mehr los. Unterhalb der Frilismad sind wir aber westwärts ins Tal runtergefahren, das war ausgezeichnet und hatte noch kaum Spuren.
Lawinengefahr: Gipfelhang Ochsen war stabil, keine Alarmzeichen. Wird halt häufig begangen. Unterhalb Frilismad sind wir die steileren Partien einzeln gefahren, einen sehr kleinen oberflächlichen Rutsch ausgelöst. Dort wo mehr liegt, war das heute sicher noch heikel.
Der Ofen sah über grössere Strecken unschön aus: Gras und Steine schauen raus, der Schnee wurde offensichtlich wegverfrachtet. Wir waren froh, nicht diese Route als Aufstieg/Abfahrt genommen zu haben.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ochsen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke Anto für den Eintrag vom Vortag! Hat uns inspiriert.
Zu diesem Eintrag wurden 2 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.01.2021 um 18:10
1628 mal angezeigt