Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittelhorn, 3704 m.ü.M.

Route: Vom Wettersattel über Westflanke und Westgrat

Coni

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

27.02.2021
Wenige (5-20 Personen)
Schlecht
Verhältnisse wären eigentlich sehr gut. Jedoch:
Mehrere, spontane Nassschneelawinen auf den Dossenweg, unabhängig von der Tageszeit.
Temperatur morgens um 06:30, 0 Grad. Die Schneedecke erschien uns nicht tief durchfeuchtet, so entschieden wir uns die Tour zu machen. Aufgrund der Hangausrichtung West Nord/West haben wir keine Nassschneelawinen im Tagesgang erwartet, obwohl der Himmel nicht klar war in der Nacht. Nebelobergrenze 2200m.
Obendrin dann Hartschnee.
Am Gipfel guter Trittschnee, Steigeisen optional
Momentan eher woanders hingehen, bis es wieder kalt wird.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Eher heikler als Bulletin
Wird mit Abkühlung wieder besser werden. Bitzli warten
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mittelhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
8 Franken Gebühr für eine nicht geräumte Strasse (Buckelpiste) sind eine Unverschämtheit
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2021 um 17:27
1401 mal angezeigt