Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Bis zum Fieschersattel hat es noch genug Schnee, um kaum die Felsen zu berühren. Im Abstieg kann man die zwei Steelln mit Reepschnuren (mittelalt) benutzen, um abzuseilen (20-30m). Skidepot 3760m.
Mann musste nuch wirklich bei Aufstieg auf den Grat klettern. Entweder hauptweg, kleine Rinne + installierte Reepschnure, dann Stand (~25m?), wo man auch abseilen kann, oder links davon, kleine kletterei, ein paar friends helfen (totencam violett, grün, rot und gelb haben wir benutzt).
Der rest der Schwierigkeiten konnte noch dank Schneebänder umgegangen werden.
Tolles Wetter, wunderschöne Aufsicht!
Noch 2 Stunde von wieder anfellen bis zum Jungfraujoch (wir sind nicht sehr schnell).
Grosse sturm Gebiet, mehr Schnee?
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 15.04.2024, 13:54Aufrufe: 3369 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Fiescherhorn (4048m)

über Fieschersattel / von Mönchsjochhütte

Karte