Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Ursera, 3032 m.ü.M.

Route: Forcola - Westflanke - Gipfel

Daniel Luthiger

Verhältnisse

20.03.2021
6-10 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Wie gemeldet kalte Bise, dafür schon vom Morgen weg sonnig und praktisch alleine am Berg. Weder von der Saoseo-Hütte noch auf unserer Route hatte es andere Tourengänger. Eine Dreiergruppe stieg in eine Lücke auf nordwestlich des Pi Ursera. Abfahrt dann über die Südwestflanke, obere Hälfte Pulverschnee unten dann Hartschnee aber mit guter Abfahrtsroute immer noch Pulver gefunden.
Gemäss Lawinenbulletin
Mit dem starkem Wind entstehen neue Triebschneeablagerungen und es wird noch mehr abgeblasene Partien geben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Ursera (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.03.2021 um 17:39
1019 mal angezeigt